Young Zulu Warriors Lineup 2016

Abenteuer, fremde Kulturen und immerwährender Sonnenschein: Wer wünscht sich das nicht? Vor fünf Jahren wurde dieser Traum für uns wahr, und wir machten uns auf nach Südafrika. Aber wir wollten diese bewusste Auszeit unter einen besonderen Stern stellen, denn „nur Urlaub“ war uns zu wenig. Schließlich fanden wir ein Projekt, dass uns bis heute begeistert: God’s Golden Acre (zu deutsch: Gottes goldener Acker) ist eine Nichtregierungsorganisation (NGO) in Südafrika, die Kinder und Jugendliche in einem Kinderdorf 60 Kilometer westlich von Durban beherbergt. GGA wurde 1994 von Heather Reynolds unter dem Motto „Give a Child a Home“ (Kindern ein Zuhause geben) gegründet. Die dort wohnenden Kinder wurden Opfer von Missbrauch, Vergewaltigung oder verloren ihre Eltern durch Gewalt und AIDS.
Das Projekt bietet zudem für viele Kinder in den Slums eine Grundversorgung an Nahrungsmitteln, fördert ihre Bildung und versucht, die Kinder durch Aufklärung vor Vergewaltigung, Kriminalität, Gewalt sowie AIDS zu schützen. Trotz aller widrigen Lebendbedingungen erlebten wir tagtäglich Freundlichkeit, Fröhlichkeit und ein hoffnungsvolles Gottvertrauen der Kinder und Mitarbeiter im Kinderheim. Es war unglaublich zu erfahren, wie bescheiden und glücklich diese Menschen im weit entfernten Südafrika in Armut und materieller Not ihren Alltag bestreiten. Wie so oft gibt es kaum staatliche Unterstützung für diese wichtige Arbeit, daher ist GGA stets auf Spenden angewiesen.
Um auf das Kinderheim und seine Arbeit aufmerksam zu machen, wurden im Jahr 2000 die Young Zulu Warriors gegründet. Dies ist eine junge und lebendige Gruppe von talentierten Zulu-Gospel-Sänger/innen und -Tänzer/innen, die seitdem das internationale Publikum mit ihren stampfenden und gefühlvollen Klängen begeistert haben. Sie verstehen sich dabei als Botschafter ihres Landes, welche das Kulturgut ihrer Heimat auf die Bühne bringen. Ihre bisherigen Touren führten sie nach Deutschland, Frankreich, Großbritannien, in die Niederlande und dieses Jahr auch endlich in das St.-Michaels-Heim, wo sie am Samstag, dem 11. Juni, um 16 Uhr zum Konzert einladen. Wir haben uns mit einer Handvoll ehemaliger ehrenamtlicher Helfer zusammengetan und einen gemeinnützigen Unterstützerverein gegründet, der dieses Konzert in unserer Kirche im SMH ausrichtet. Mit den Einnahmen durch das Benefizkonzertes wird direkt das südafrikanische Kinderheim God‘s Golden Acre unterstützt.
Tickets sind im Vorverkauf entweder in der Rezeption des St.-Michaels-Heimes oder online zum Selberausdrucken erhältlich.

Art Preis Vorverkauf Preis Abendkasse
Kinder und Jugendliche (ab 6 bis 17 Jahren) 6 € 8 €
Erwachsene 10 € 12 €

Plakat herunterladen

Sabine Müller und Samuel Stein

Nächster Eintrag Vorheriger Eintrag